Marc Pircher

Sein Herz hat Marc Pircher mit seiner aktuellen Album-CD auf der Zunge getragen und seinen Fans zu Fü.en gelegt. Und nur wenige Monate nach Release kann die Titelgebende Frage „”Hörst du mein Herz?“” bereits mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Sein Mut, sich mit dem neuen, facettenreichen und erfrischend offenherzigen Album im 27. Jahr seiner Karriere so authentisch und nahbar zu zeigen, wurde begeistert aufgenommen – und: vergoldet! Beim Musikherbst am Wilden Kaiser haben Label-Head Helmut Rasinger (Hera Music & Media) und Marc Pirchers Managerin Nina Ranwig den Zillertaler Sänger am Donnerstagabend während seines Konzertes mit Edelmetall für sein neuestes musikalisches Herzstück überrascht. Überreicht wurde der GOLD-Award von Moderator Andy Borg. Nach der gemeinsamen Fanwanderung fegte bei der Verleihung während des anschließenden Konzertes im ausverkauften Festzelt zu Fü.en des Wilden Kaisers ein Freudensturm durchs Ellmauer Tal, als Marc Pircher inmitten tausender Fans auf der Bühne seine Souveränität und seinen Wortwitz für umso berührendere Augenblicke ablegte und sichtlich bewegt nach Worten rang.

Dabei kann es so einfach sein: Wenn er singt, ist eh alles gesagt! Die Worte der Liedtexte im Booklet seines frisch vergoldeten Longplayers sind so trefflich gesetzt, dass die ehrlich empfundenen Zeilen der kraftvollen Balladen und Liebeslieder uns Inseln in der Zeit schenken, indem man beim Zuhören und Mitfühlen alles um sich herum vergessen möchte. Die Welt bleibt, auch die Stille nach den Songs füllend und wohltuend nachklingend, für eine gefühlte Ewigkeit draußen. Und dann holt uns das Leben wieder ab. Mit kräftigen Farben, klar und einprägsam alle Sinne schärfend, wie der goldene und zuweilen ungestüme Herbst in den Tiroler Alpen. Allen voran der groovige Titel „Hörst du mein Herz“. Der Uptempo-Song ist ein wunderbar unkompliziertes Liebeslied. Beim Mitsingen spürt man die Schmetterlinge im Bauch tanzen. Musikalisch irisch-tirolerisch gestrickt, tanzt auch die Geige zur Melodie – ja, das Leben ist schön! Neben den berührenden Balladen enthält Marc Pirchers neues Album klarerweise auch Stimmungskracher. Mit Liedern wie „Mir dir für immer wach“ und „Feiern bis zum Morgenrot bringt der 41-jährige, lebens- und bühnenerfahrene Vollblutmusikant mit seinem Akkordeon vor der Brust jedes Festzelt und jede Schneebar zum Beben.

Die Chart-Singles „”Hörst du mein Herz?”“ und „”Mit dir für immer wach”“ haben uns durch den Sommer begleitet. Zum Herbstanfang geht „”Mein schönstes Lied”“ als dritte Radio-Auskopplung an den Start.

Mit 17 Goldenen und 5 Platin-Awards kann von Winterruhe bei Marc Pircher keine Rede sein! Der beliebte Zillertaler ErVOLKSmusiker hat das ganze Jahr Saison!

Künstler Details